Unsere Tintenproduktion in Deutschland

Schon über 25 Jahre lang versorgt die easy inks bereits die Digitaldruck-Branche mit Tinten, Ersatzteilen, Verbrauchsmaterialien und Zubehör aus dem Schwarzwald.

Eine Produktion in Deutschland heißt kurze Lieferwege. Ganz im Gegensatz zu vielen Tinten, die in Asien produziert und dann mit einem deutlich höheren CO2-Fußabdruck versandt werden.

Das Team überlegt laufend, wie wir unseren CO2-Fußabdruck weiter reduzieren können. Dabei stehen recycelte Kartuschen, Flaschen und Chips im Fokus.

Richtlinien & mehr Sicherheit

Unsere Tinten werden nach europäischen Richtlinien und Sicherheitsvorschriften hergestellt. Das bedeutet nicht nur hohe Umwelt- und Sozialstandards in der Produktion, sondern vor allem Sicherheit für den Anwender. Die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) hat bestätigt, dass die Tinten von easy inks – anders als eine Reihe von originalen Herstellertinten – keine reprotoxischen Bestandteile enthalten. Alle Tinten der easy inks entsprechen den in der Europäischen Union geltenden REACH-Vorgaben. Sie werden ordnungsgemäß gekennzeichnet und mit entsprechenden Sicherheitsdatenblättern ausgeliefert.