Druckerflüsterer gesucht! Servicetechniker (m/w/d) im Außendienst - Zur Stellenanzeige
Druckerflüsterer gesucht! Servicetechniker (m/w/d) im Außendienst - Zur Stellenanzeige

Neuer Geschäftsführer Andree Bölkow zieht positive Bilanz!

Neuer Geschäftsführer Andree Bölkow zieht positive Bilanz:

„Wir haben die Corona-Krise mit Bravour gemeistert“

Unser Firmengründer Lothar Diebold hat Anfang 2021 nach 25 Jahren den Stab an unseren neuen Geschäftsführer Andree Bölkow übergeben. Wir sagen: Besser kann ein Führungswechsel in turbulenten Zeiten nicht laufen! „Wir stehen trotz der schwierigen Umstände sehr gut da, freuen uns über steigende Umsätze und sind viel Neues angegangen,“  lautet Andree Bölkows erstes Fazit nach neun Monaten im Amt. Hierzu zählt auch der Relaunch des Firmenauftritts und es gibt noch weitere innovative Pläne für die Zukunft!

Unsere Qualitäts-Tinten sind weltweit gefragt. „Dadurch, dass wir so breit aufgestellt sind, haben wir die Corona-Krise bisher gut gemeistert. In einzelnen Märkten konnten wir sogar bedeutende Zuwächse verzeichnen“, sagt Andree Bölkow. Ein Geheimnis unseres Erfolgs: Wir produzieren unsere Tinten selbst. „Damit sind wir einer der ganz wenigen Hersteller auf diesem Markt, die das Qualitätsversprechen „Made in Germany“ beanspruchen können“, erklärt unser Geschäftsführer. „Dank der eigenen Produktion können wir stets eine gleichbleibend hohe Qualität liefern, auf die sich unsere Kunden verlassen können. Das unterscheidet uns von den vielen Drittanbietern am Markt.“

Hohe Qualität & einfache Handhabung

Unsere Kunden schätzen aber nicht nur die Qualität der Produkte, sondern auch die Flexibilität und Agilität von easy inks: „Als mittelständisches Unternehmen können wir viel schneller reagieren als etwa ein Großkonzern.“ Ein weiterer Pluspunkt: „Wir unterstützen auch viele ältere Modelle, bei denen die Hersteller den Tintenverkauf bereits eingestellt haben“, sagt Bölkow. „Dadurch können Druckereien ihre wertvollen Maschinen länger nutzen.“ Hinzu kommt, dass einige unserer Tinten leistungsstärker sind als die „Originale“: „Sie trocknen schneller, lassen sich besser weiterverarbeiten oder sind kratzfester. Darüber hinaus bieten wir attraktive Preise und eine schnelle Lieferung“, führt Bölkow aus. Wofür uns unsere Kunden aber ganz besonders häufig loben: Unsere Tinten sind denkbar einfach zu handhaben. Ist eine Farbe leer, steht die Maschine nur wenige Minuten still. „Die lästige Spülung oder Service-Techniker-Besuche entfallen. Da wir die Farbräume exakt angleichen, müssen noch nicht einmal neue Medienprofile geschrieben werden“, erläutert Bölkow.

Neue easy inks-Produktlinie

Natürlich ruhen wir uns auf dem Erfolg nicht aus. Wir reagieren darauf, dass die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz auch in der Großformat-Branche eine immer größere Rolle spielen werden. Selbstverständlich halten wir uns jetzt schon an die strengen EU-Vorgaben und sind REACH-konform: „Unsere Tinten sind z. B. frei von reprotoxischen Bestandteilen“, sagt Bölkow, „das haben wir uns auch von der GB ETEM bescheinigen lassen.“ Das freut nicht nur die Anwender, sondern auch die Berufgenossenschaften.

Sie haben Interesse an unseren Premiumtinten made in Germany? Dann besuchen Sie uns auf der FESPA in Amsterdam. Seien Sie außerdem gespannt auf eine neue easy inks-Produktlinie. „Anfang 2022 erweitern wir unser Angebot um eine innovative Tintenkategorie“, verspricht Bölkow. „In Amsterdam können wir voraussichtlich erste Details nennen.“

Sie finden uns auf der FESPA Global Print Expo in Amsterdam in Halle 1, Stand 1-G161. Die Messe findet vom 14. bis 16. Oktober 2021 statt. Bitte vereinbaren Sie mit uns im Vorfeld einen Termin – entweder per E-Mail unter mail@easy-inks.de oder telefonisch unter +49 (0)7666-944666. Wir freuen uns, Sie in Amsterdam zu sehen!

Tags: Unternehmen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.